Mosaike
Entdecken Sie auf dieser Tour die schönsten Mosaike aus verschiedenen Epochen des Mittelalters und besichtigen Sie wunderschöne bekanntere und weniger bekanntere Kirchen der Ewigen Stadt.

Anhand der Mosaikendarstellungen sehen wir, wie verschieden im Laufe der Zeit die christliche Weltanschauung gewesen ist.

Die Tour führt uns zum einmaligen Apsismosaik der Kirche San Clemente, wo im Abendland das erste Mal eine Christusdarstellung am Kreuz zu sehen ist.

Frühchristliche Mosaike aus dem 4. und 5. Jahrhundert finden wir in den Kirchen Santa Pudentiana und Santa Maria Maggiore.

Kurz nach der Zeit von Karl dem Großen wurde die wunderschöne Basilika Santa Prassede errichtet, ein Schmuckstück des Mittelalters.

Am Fuße des Esquilinhügels besuchen wir noch eine kleine Kirche mit einem dunkelblauen Mosaik des 6. Jahrhunderts – Santi Cosma und Damiano, ein ehemaliger heidnischer Tempel im Forum Romanum.

immer zu erreichen  - Muttersprache ​
Eintritte inklusive - keine Wartezeiten

Bitte zögern Sie nicht, mich für weitere Informationen zu kontaktieren:

Optionen für Ihre Anfrage

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Nutzungserklärungen

13 + 11 =

BITTE ZÖGERN SIE NICHT, MICH FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZU KONTAKTIEREN:

romeguideoffice @ gmail.com