Illuminati Tour
Den Stationen Tom Hanks oder Robert Langdon folgend geht es kreuz und quer durch Rom auf der Suche nach den “Altären der Wissenschaft.”:

Wir besuchen die Chigi-Kapelle in Santa Maria del Popolo – dem einzigen von Raphael geschaffenem Grabmal mit Statuen von Gianlorenzo Bernini. Die Kapelle ist mit dem Element Erde verbunden.

Der Petersplatz: die Plakette “West Ponente” am Fusse des Obelisken ist ein Tribut an das Element Luft und der Wind führt von hier aus zu einer weiteren Kirche mit einer Engelsstatur Berninis:

Santa Maria della Vittoria: Die Kirche ist ein Tribut an das Element Feuer, gegeben durch den Engel Berninis:”Sein großer goldener Speer … gefüllt mit Feuer … stieß mehrere Male in mich” Die Position des Speeres führt Robert Langdon zum Piazza Navona: In dem von Bernini gebauten Vier Ströme Brunnen – Element Wasser – wird der vierte Kardinal von Langdon gerettet. Die Taube auf dem Obelisken des Vier Ströme Brunnens weist den Weg weiter zur Engelsburg, laut Dan Brown dem geheimen Zentrum der Illuminati.

immer zu erreichen  - Muttersprache ​
Eintritte inklusive - keine Wartezeiten

Bitte zögern Sie nicht, mich für weitere Informationen zu kontaktieren:

Optionen für Ihre Anfrage

Ich akzeptiere die Datenschutz- und Nutzungserklärungen

12 + 14 =

BITTE ZÖGERN SIE NICHT, MICH FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZU KONTAKTIEREN:

romeguideoffice @ gmail.com