Das besinnliche Rom

Bereits im Altertum kamen die Pilgereisenden aus dem Norden Europas über die Via Francigena nach Rom, um die sieben Pilgerkirchen zu besuchen. Neben den sieben großen Pilgerkirchen gibt es in Rom jedoch auch viele weitere mittelalterliche „besinnliche“ Kirchen, die das Stadtbild prägen. Diese sind vielleicht den meisten Touristen gar nicht bekannt, aber sie geben uns einen Einblick in das christliche Bild des Mittelalters und lassen uns in eine frühere, vielen unbekannte, und trotzdem spannende Zeit eintauchen.

Ein Spaziergang über die Via Appia versetzt Sie in eine einzigartige Atmosphäre: diese im Jahre 312 v.Chr. gebaute Konsularstraße, zeigt Ihnen noch heute das Bild der alten Römerzeit: entlang der Straße zwischen romantischen Pinien und Zypressen erheben sich die Mausoleen, Statuen, und Ruinen der antiken Kaiservillen, sowie gewaltige Grabmonumente der reichen Römer.

Der Besuch einer der christlichen Katakomben macht Ihren Rombesuch komplett, da nur hier ein Einblick in die Gedanken und Vorstellungen der ersten Christen gegeben werden kann.

Bitte klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen.


Via Appia Antica

Via Appia Antica

Ihr privater Stadtführer in Rom Das besinnliche Rom Via Appia Antica Die Via Appia Antica galt als „Königin der Straßen“; Tacitus nannte sie „das schönste illustrierte Geschichtsbuch“. Die Straße begann in der Antike hinter dem Zirkus Maximus und führte Richtung...
Pilgerpfade

Pilgerpfade

Ihr privater Stadtführer in Rom Das besinnliche Rom Pilgerpfade “Einen guten Spaziergang, Pater Philipp!” – mit diesem Grußwort wandten sich die Wachposten des Stadttores San Sebastiano an den Priester Filippo Neri, der in den römischen Karnevalstagen die Gläubigen...
Ein Hügel Spaziergang

Ein Hügel Spaziergang

Ihr privater Stadtführer in Rom Das besinnliche Rom Ein Hügel Spaziergang Ein ruhiges und romantisches Rom fern von der lauten Innenstadt und doch ganz zentral. Auf dem Aventinhügel und dem Celiushügel warten verborgene Winkel, schöne Aussichten, mittelalterliche...
Das christliche Rom

Das christliche Rom

Ihr privater Stadtführer in Rom Das besinnliche Rom Das christliche Rom Die Kirchen der Gegenreformation: Il Gesù, San Ignazio, Sant’Andrea della Valle Bernini und Borromini: San Carlino, Sant’Andrea al Quirinale, Santa Maria della Vittoria, Sant’Ivo alla Sapienza Die...
trastevere

trastevere

Ihr privater Stadtführer in Rom Das besinnliche Rom trastevere Trastevere – jenseits des Tibers – wurde von Kaiser Augustus als 14. Region in die Stadt aufgenommen, blieb aber aufgrund seiner Lage immer abseits der eigentlichen Stadt. Im Laufe der...